Blog-Deutsch

In the spirit: “Wir” und die andern”

Vor ein paar Tagen hat die Schweizerische Volkspartei (SVP) eine Initiative lanciert. Thema dieses Mal: „Landesrecht vor Völkerrecht“ oder: „Wir lassen uns das Recht nicht von fremden Vögten aufzwingen“.

Schön und recht. Nur, wer sind diese fremden Vögte? Und sind wir nicht Teil dieser fremden Vögte? Immerhin handelt es sich um internationale Verträge zwischen zwei und mehreren Parteien. Das heisst: jede Partei, das einen Vertrag unterschreibt, hat sich entsprechend an die Vertragsbedingungen zu halten. Mit anderen Worten: Wenn wir von „fremden Vögten“ regiert werden, so trifft dasselbe für die anderen Länder auch zu. Alle müssten demnach fremd bestimmt sein. Hm.

Schauen wir die Sache doch kurz von einem anderen Blickwinkel an:

Continue reading

In the Spirit: Selfie-Gate sucht Ausgleich

Es ist Sommerzeit. Normalerweise ist dies die Zeit, in der die Medien Nachrichten bringen, die es sonst nicht bis auf die Frontseite schaffen würden. So geschehen gestern, als die Top-Nachricht einer Sekretärin gewidmet war, die von ihrem Büro aus Selfie-Nacktbilder ins Netz stellte.

Was schliesslich für einen Sturm der Entrüstung in den Social Media-Kanälen sorgte, war primär die Tatsache, dass diese Person nicht irgend eine Angestellte aus der Privatwirtschaft ist, sondern Staats-Angestellte des Bundes in Bern. Continue reading

In the Spirit: Zu hohe Gewinne?

Kann man zu viel verdienen? – Die kurze Antwort: JA! Die längere Antwort fällt naturgemäss etwas differenzierter aus.

Die Erfahrung, dass man zuviel verdienen kann, habe ich schon vor über 20 Jahren bei einer der grossen Schweizer Banken in New York machen dürfen. Continue reading

In the spirit: Blog auf Deutsch

Hallo zusammen,

Ich wurde ein paar Mal gefragt, ob ich den Blog auch auf Deutsch führen könnte. Grundsätzlich ist dies sicher machbar.

Allerdings ist die Grundstruktrur der Seite auf Englisch gehalten. So auch der Haupt-Blog. Deshalb: die Beiträge auf Deutsch werden in der Kategorie Blog-Deutsch abgelegt sein.

So. Ich hoffe, dass ich ca. im 2-Wochen-Rhythmus einen Blog posten kann. Der englische Blog wird nach wie vor im Wochen-Rhythmus publiziert.

Beste Grüsse und eine weiterhin gute Woche mit viel Sonnenschein.